SPD-Stadträtinnen und Stadträte in Weingarten

Bei der Gemeinderatswahl am 26. Mai 2019 konnte die SPD Weingarten drei Sitze erringen.

Die SPD-Gemeinderatsfraktion besteht nun aus folgenden Frauen und Männern:

 


Doris Spieß

Doris Spieß (Fraktionsvorsitzende)

Welfenstraße 14    88250 Weingarten    Tel. 0751/ 44 545

- Mitglied im Gemeinderat seit 1994 -

Mitglied : Verwaltungsausschuss, Geschäftsausschuss, Gemeinsamer Gemeinderatsausschuss RV/ Wgtn, Partnerschaftsbeirat, MV Musikschule Ravensburg, Kuratorium Kinderbetreuung, Beirat Haus am Mühlbach, Aufsichtsrat Stadtmarketing, Gremium für Peronalangelegenheiten, Integrationsbeirat, Projektgruppe Museumskonzept, Verbindungsgruppe zum Jugendgemeinderat

eMail: spiess.doris@t-online.de

 


Udo Mann

Udo Mann   

Mövenweg 20   88250 Weingarten   Tel. 0751/ 42 703

- Mitglied im Gemeinderat seit 1994 -

 

Mitglied: Verwaltungsausschuss, Technischer Ausschuss, Verbandsversammlung GMS, Haushaltsstrukturkommission, Steuerungsgruppe Schulentwicklung

eMail: udo_marianne.mann@web.de

 


Birgit Ewert

Birgit Ewert

Am Hallersberg 3       88250 Weingarten Tel. 0751/ 55 12 58

- Mitglied im Gemeinderat seit 2014 -

 

Mitglied: Technischer Ausschuss, Kulturkreis, Baumkommission, Aufsichtrat TWS, Bildungsbeirat

eMail: b.l.ewert@versanet.de

 

Ortsverein bei Facebook


Besuchen Sie uns gerne auch auf Instagram unter dem Namen:spd_ov_weingarten  
   

Abgeordnete der SPD

Jetzt Mitglied werden

Jetzt Mitglied werden

Online spenden

Online spenden

WebsoziInfo-News

16.01.2020 16:29 Herzlichen Glückwunsch, Münte!
Franz Müntefering wird 80. Von der Volksschule zum Vizekanzler. Ein Vollblutpolitiker aus Überzeugung. Sozialdemokrat, immer. Stets ist er dabei er selbst geblieben: nüchtern, gelassen, mutig, voller Leidenschaft, mitunter verschmitzt und nie abgehoben. Immer unverwechselbar. Dafür schätzen ihn die Menschen – über Parteigrenzen hinweg. Das Glückwunschschreiben der Parteivorsitzenden Saskia Esken und Norbert Walter-Borjans im Wortlaut. Quelle:

11.01.2020 22:04 Für mehr bezahlbare Wohnungen
Wir wollen die preistreibende Spekulation mit Grund und Boden bekämpfen, damit Wohnungen entstehen, deren Mieten alle zahlen können. Mit kaum etwas anderem lässt sich so leicht Geld verdienen wie mit Grundstücken und den Gebäuden darauf. Besonders seit der Finanzkrise wird mit Boden und Immobilien spekuliert. In Stuttgart etwa kommen bereits 50 Prozent der Immobilieninvestitionen aus

03.01.2020 08:17 Das ändert sich 2020
Mehr Geld für Auszubildende, Familien, Rentnerinnen und Rentner – sowie günstigere Bahnfahrten für alle: Die Bundesregierung hat für 2020 viele Änderungen auf den Weg gebracht. Was sich für die Menschen in Deutschland in diesem Jahr ändert. Die wichtigsten Neuregelungen im Überblick auf spd.de

Ein Service von websozis.info

Jetzt Mitglied werden

Jetzt Mitglied werden

Online spenden

Online spenden

Counter

Besucher:2763867
Heute:11
Online:3

Jetzt Mitglied werden

Jetzt Mitglied werden

Online spenden

Online spenden

Jetzt Mitglied werden

Jetzt Mitglied werden

Online spenden

Online spenden

Jetzt Mitglied werden

Jetzt Mitglied werden

Online spenden

Online spenden