Narrensprung am Fasnet-Sonntag in Weingarten

Der Narrensprung der Plätzlerzunft Altdorf-Weingarten, an dem in diesem Jahr 2009 genau 59 Narrenzünfte und Musikgruppen teilgenommen haben, findet traditionell am Fasnet-Sonntag statt. Zum erstenmal mit dabei waren in diesem Jahr die Narrenzunft aus Bad Urach, der Heimat des neuen Weingartener Oberbürgermeisters Markus Ewald.

Wir zeigen Ihnen hier einige Bilder vom Umzug; um mehr auswärtige Narrengruppen vorstellen zu können, haben wir auf Fotos der einheimischen Narrenfiguren weitgehend verzichtet.

Närrisch geschmückt, wie hier das Haus Wilhelmstraße 17, erwartet Weingarten bei leichten Schneefall die Närrinnen und Narren aus nah und fern.

 

Letzte Vorbereitungen, hier für den "Lumpenexpress" aus Baindt

 

Auch Zuschauerinnen und Zuschauer am Straßenrand bereiten sich auf den Umzug vor

 

die rot-weissen Plätzler der gastgebenden Plätzlerzunft Altdorf-Weingarten führen den Narrensprung an

 

Die Narrenzunft Waldsee ist mit einer großen Abordnung nach Weingarten gekommen-
hier der "Faselhannes" ...

 

... und singende und tanzende Zunfträte aus Bad Waldsee

 

ebenfalls aus der nördlichen Nachbarstadt: die "Schoreweible ... "

 

... sowie die "Schrättele" genannten Hexen der Narrenzunft Waldsee

 

groß im Bild: "Schrättele" aus Bad Waldsee.

 

originell: die "Muckespritzer" der Narrenzunft Spritzemuck aus Ehingen an der Donau

 

noch einmal, weil sie soooo schön sind: die Ehinger "Muckespritzer"

 

aus der Heimatstadt von OB Ewald: Masken der 1. Narrenzunft Bad Urach (gegr. 2002)

 

Narrenzunft Bad Urach e.V.

 

Ein schöner Rücken ... Fanfarenzug Tell aus Ravensburg, Weingartens südlicher Vorstadt

 

Burreweible Zunft Einhardt

 

Narrenzunft Fell-Lädsche aus Marbach

 

klasse Musik aus Bad Waldsee: die "Gugga-Gassa-Fetz-Band"

 

besonders hässlich: Hexen aus Bad Schussenried

 

nicht sehr weit gereist: der "Dreckete Bläse" aus Mochenwangen

 

von hinten schöner als von vorne: die Guggenmusik aus Rötenbach

 

"Brot her - die Burnegger sind do": Brotfresser der Narrenzunft Bodnegg

 

"Hondr's gsea? D'r Schalk isch's gwea" : Narrenzunft Schalk von Staig

 

dia schöane Schwobemädle kommet aus Berg

 

kommen groß raus: die "Heufresser" der Narrenzunft Vogt

 

von der Höhe ins Schussental herabgestiegen: fröhliche Burgnarren aus Waldburg

 

und zum Schluss nochmal: rote Plätzler aus Weingarten ....

 

... und ein glückseliger Oberbürgermeister Marcus Ewald

 

Abgeordnete der SPD

Jetzt Mitglied werden

Jetzt Mitglied werden

Online spenden

Online spenden

Leni Breymaier

Leni Breymaier

WebsoziInfo-News

10.07.2018 16:01 Nationale Behörden müssen sich schneller europaweit austauschen
Debatte um besseren Schutz vor EU-Lebensmittelskandalen „Die nationalen Behörden müssen Problemfälle schneller dem europaweiten Schnellwarnsystem melden. Damit haben wir ein starkes Instrument an der Hand, um verunreinigte, falsch deklarierte oder gar gesundheitsgefährdende Produkte möglichst rasch aus dem Verkehr zu ziehen“, sagt die SPD-Europaabgeordnete Susanne Melior, Mitglied im Ausschuss für Lebensmittelsicherheit. Die Verbraucherorganisation Foodwatch hat am Dienstag,

10.07.2018 15:59 SPD- Ostbeauftragter Dulig fordert Wahrheitskommission zur Aufarbeitung der Treuhand
Martin Dulig, SPD-Ostbeauftragter, fordert zur Aufarbeitung der Arbeit der Treuhand die Einsetzung einer Wahrheitskommission, um damit die gesamtdeutsche Debatte über die Nachwendezeit voranzubringen: „Ich bin sicher, wenn wir im Osten in die Zukunft wollen, müssen wir erst einmal hinter uns die Geschichte aufräumen. Eine Wahrheitskommission zur Aufarbeitung der Arbeit der Treuhand muss dazu ein zentrales

07.07.2018 09:17 Etappensieg für die Freiheit des Internets
Chance auf Korrektur der umstrittenen Urheberrechtsreform Eine knappe Mehrheit der Europaparlamentarier hat am Donnerstag, 5. Juli 2018, die umstrittene Urheberrechtsreform zunächst gestoppt. Die Trilog-Verhandlungen über die neuen Vereinbarungen werden vorerst nicht starten. Kontrovers sind insbesondere die neuen Bestimmungen zu sogenannten Uploadfiltern. „Uploadfilter gefährden die Meinungsfreiheit. Algorithmen sind nicht in der Lage, eine Urheberrechtsverletzung von einer

Ein Service von websozis.info

Jetzt Mitglied werden

Jetzt Mitglied werden

Online spenden

Online spenden

Leni Breymaier

Leni Breymaier

Counter

Besucher:2763867
Heute:35
Online:1

Jetzt Mitglied werden

Jetzt Mitglied werden

Online spenden

Online spenden

Leni Breymaier

Leni Breymaier

Jetzt Mitglied werden

Jetzt Mitglied werden

Online spenden

Online spenden

Leni Breymaier

Leni Breymaier