Antrag zum „Strukturellen Konsolidierungskonzept der Großen Kreisstadt Weingarten zum Haushalt 2021“

Veröffentlicht am 19.12.2020 in Gemeinderatsfraktion

Beschluss:

Die Ziffern 10 (Städtepartnerschaften), 11 (Verkauf von Kunstgegenständen), 13 (Schulbuslinie Vorderer Ochsen) und 14 (Erhöhung Entgelte Kindergarten für Geschwisterkinder) werden aus dem Konsolidierungskonzept herausgenommen.

Begründung:

Die Auswirkungen der Kürzungen in der Ziffer 10 sind in Ihrer Wirkung noch nicht hinreichend diskutiert und geprüft worden.

Bei der Ziffer 11 ist noch nicht konkret genug spezifiziert, um welche Kunstgegenstände es sich handeln soll und von wem und in welcher Weise sie in den Besitz der Stadt gekommen sind. Zudem ist ihr künstlerischer Wert für die Stadt noch mit Kunstsachverständigen abzuklären. Schließlich ist der Besitz von Kunst ein „Selbstwert“, der zu achten und schätzen ist.

Die Kürzungen der Ziffern 13 und 14 schaffen Probleme für die betroffenen Schülerinnen und Schüler und sind sozial unausgewogen.

Antrag zum Haushaltsplan und zur Haushaltssatzung (Vorlage 454/2020)

Beschluss:

Da die Ziffern 13 und 14 des Strukturellen Konsolidierungskonzeptes bereits ganz oder teilweise in den Haushaltsentwurf 2021 eingearbeitet worden sind, sollen diese Beträge wieder aus dem Haushalt herausgerechnet werden.

Erläuterung und Deckung:

Es handelt sich nach den Angaben in Vorlage 515/2020 für das Haushaltsjahr 2021 um 22.600 € (Ziffer 13) und 8.000 € (Ziffer14). Als Deckung dafür kann ein entsprechender Teil aus dem Absenkungsbetrag der Kreisumlage dienen.

Doris Spieß
Für die SPD-Fraktion

 

Abgeordnete der SPD

Ortsverein bei Facebook


Besuchen Sie uns gerne auch auf Instagram unter dem Namen:spd_ov_weingarten  
   

Unsere Landtagskandidaten 2021

Das Team Wolf & Hertlein

Jetzt Mitglied werden

Jetzt Mitglied werden

Online spenden

Online spenden

WebsoziInfo-News

29.09.2022 19:36 „DOPPEL-WUMS“ FÜR BEZAHLBARE ENERGIE
Mit einem gigantischen neuen Hilfspaket will Kanzler Scholz für sinkende Energiepreise sorgen. Das Ziel: Egal wie groß die Herausforderungen sind, Deutschland packt das – jede und jeder kommt gut durch den Winter. Die SPD-geführte Bundesregierung von Bundeskanzler Olaf Scholz spannt angesichts der steigenden Energiepreise einen 200 Milliarden schweren „Abwehrschirm“, mit dem die Menschen und Unternehmen… „DOPPEL-WUMS“ FÜR BEZAHLBARE ENERGIE weiterlesen

26.09.2022 17:36 Deutschland packt das. Mit 12 Euro Mindestlohn.
Gute Arbeit verdient einen anständigen Lohn. Das ist eine Frage des Respekts. Arbeit hat ihren Wert und ihre Würde. Olaf Scholz hat als Kanzlerkandidat klar gesagt: Wenn die SPD gewählt wird, wenn er Bundeskanzler ist, wird der Mindestlohn steigen. Dieses Wahlversprechen setzen wir jetzt um – wir erhöhen den Mindestlohn auf 12 Euro pro Stunde. Gleichzeitig… Deutschland packt das. Mit 12 Euro Mindestlohn. weiterlesen

26.09.2022 16:36 Welttourismustag: Tourismus neu denken
Mit dem diesjährigen Motto „Tourismus neu denken“ setzt der Welttourismustag der Welttourismusorganisation (UNWTO) neue Impulse für den Tourismus der Zukunft. „Der Welttourismustag setzt ein starkes Zeichen für die Bedeutung des weltweiten Tourismus. Wir unterstützen das Format, um gemeinsame Werte der Tourismuspolitik zu kanalisieren und ein internationales Verständnis für die Stärkung des Tourismus zu schaffen. Der… Welttourismustag: Tourismus neu denken weiterlesen

Ein Service von websozis.info

Jetzt Mitglied werden

Jetzt Mitglied werden

Online spenden

Online spenden

Jetzt Mitglied werden

Jetzt Mitglied werden

Online spenden

Online spenden

Jetzt Mitglied werden

Jetzt Mitglied werden

Online spenden

Online spenden

Jetzt Mitglied werden

Jetzt Mitglied werden

Online spenden

Online spenden

Alle Termine öffnen.

01.10.2022, 18:00 Uhr - 20:00 Uhr Jahreshauptversammlung des Forums Eine Welt
Liebe Genossinnen, liebe Genossen, zur Jahreshauptversammlung des Forums Eine Welt Baden-Württember …

Alle Termine