OB-Absetzung am gumpigen Donnerstag (19 Fotos)

Der Narrenbüttel schellt zum Sturm aufs Rathaus

 

das Generalsrössle ist schon da

 

der Narrensamen der Plätzler ist auch dabei

 

die roten Plätzler warten auf den OB

 

der Zunftrat der Plätzler ist guter Dinge

 

OB Gerber ist noch ganz gelassen

 

der Zunftrat ist erheitert

 

Plätzler und Waldweible schauen andächtig zum Balkon

 

der OB kämpft leidenschaftlich um seim Amt

 

Wurzelsepp, Schlösslesnarr und Plätzler werden ungeduldig

 

der OB fleht die Narren an, ihn im Amt zu lassen

 

der Zunftrat lacht

 

der OB übergibt -offenbar leichten Herzens- den Rathausschlüssel an Zunftrat und Narrebabba Eugen Hundt

 

OB Gerber sagt Tschüss

 

ein weisser Plätzler staunt

 

der Urplätzler glotzt durch seine Drahtmaske

 

die Räuber aus Ravensburg staunen ebenfalls

 

die Süffoniker blasen dem OB den Marsch

 

OB Gerber nimmt seinen Hut

 

Abgeordnete der SPD

Jetzt Mitglied werden

Jetzt Mitglied werden

Online spenden

Online spenden

Leni Breymaier

Leni Breymaier

WebsoziInfo-News

21.01.2019 20:33 100 Jahre Frauenwahlrecht
Wir feiern 100 Jahre Frauenwahlrecht! Endlich durften Frauen wählen und gewählt werden. Seit 100 Jahren treten wir nun gemeinsam für unser Ideal der Gleichstellung ein. Es ist noch viel zu tun. Auf die nächsten 100! STARKE STIMMEN FÜR DEMOKRATIE

21.01.2019 20:30 Ein Bündnis für Parität!
Fraktionsübergreifend fordern weibliche und männliche Abgeordnete des Bundestages ein Paritätsgesetz für die gleiche Anzahl von Frauen und Männern im Parlament. Katja Mast und  Eva Högl erläutern die Gründe und das Vorgehen. „Veränderungen im Wahlrecht gab es immer nur, wenn mutige Frauen sich für ihre Rechte eingesetzt haben und mutige Männer mit Ihnen gekämpft haben. Gerade die Entstehung des Grundgesetzes

18.01.2019 20:30 Nukleare Aufrüstung ist keine sinnvolle Antwort
Carsten Schneider hält die Star-Wars-Pläne von Trump für Fantasien eines gefährlichen Halbstarken. Nukleare Aufrüstung könne keine sinnvolle Antwort auf sicherheitspolitische Herausforderungen sein. „Eine neue Welle nuklearer Aufrüstung kann keine sinnvolle Antwort auf die großen sicherheitspolitischen Herausforderungen unserer Zeit sein. Deshalb muss alles getan werden, um die vertragsbasierte Abrüstung in Europa zu sichern und zu stärken. Hierbei kann

Ein Service von websozis.info

Jetzt Mitglied werden

Jetzt Mitglied werden

Online spenden

Online spenden

Leni Breymaier

Leni Breymaier

Counter

Besucher:2763867
Heute:44
Online:2

Jetzt Mitglied werden

Jetzt Mitglied werden

Online spenden

Online spenden

Leni Breymaier

Leni Breymaier

Jetzt Mitglied werden

Jetzt Mitglied werden

Online spenden

Online spenden

Leni Breymaier

Leni Breymaier