Kandidaten Gemeinderatswahl 2024

Name:
Doris Spieß
Straße:
Innenstadt

FBetriebsinspektorin a.D., Fraktionsvorsitzende, Stadträtin, Mitgl: Ver.di, Naturfreunde, NABU, Denkstättenkuratorium, Plätzler, Bürgerenergiegen., Bürgerstiftung.

„Die besonderen Werte unserer Stadt sind zu schützen und zu erhalten!“
 

 

Vorsitzender Ortsverein

Name:
Reiner Martin
Straße:
Hallersberg
E-Mail:

Dipl.-Ing (FH) Techn. Informatik, Administrator, Vorsitzender SPD-Ortsverein Weingarten, Mitgl.: Erster Vorsitzender Förderverein Realschule Weingarten e.V., Kassenwart Bogensportverein Weingarten, Stellv. Elternbeiratsvorsitzender Edith-Stein-Schule, langjähriger Kassenwart Radfahr Verein Weingarten, Lenkungsausschuss Sportverband, ehemaliger Vorsitzender GEB Schulen sowie GEB KITA.

„Ein fahrrad- und familienfreundliches Weingarten!“
 

 

Name:
Birgit Ewert
Straße:
Hallersberg

Dipl.-Ing. Landespflege, Garten - u. Landschaftsarchitektin, Stadträtin, Mitgl.: BUND, Ski-Verein Welfen, Aikido Hegenberg e.V.. Interessen: Sport, Natur, Imkerei, Reisen, Kunst und Architektur. ÖPNV und Radwege.

„Mehr Biodiversität in Weingarten!“

 

Name:
Michael Hoffmann
Straße:
Innenstadt

Realschullehrer, Mitgl.: GEW, KAB. Interessen: Erhalt und Förderung öffentlicher Einrichtungen, besonders der Kultur, der Linse und der Bäder.

“Meine Stadt als attraktive Wohlfühl-Stadt für jedes Alter weiterzuentwickeln“
 

 

Name:
Ellen Herrmann
Straße:
Innenstadt

Bürokauffrau, Angestellte IT-Projektmanagerin, Mitgl.: Ver.di, Schriftführerin SPD-Ortsverein, „Mobil mit Behinderung e.V.“. Interessen: Musik, Live-Veranstaltungen.

„Den vielen Menschen mit Behinderung in Weingarten will ich eine Stimme geben“

 

Name:
Peter Didszun
Straße:
Mühlbachviertel

Oberbibliotheksrat i.R Mitgl: Ver.di, Freunde der PH, Stiftungsrat Bürgerstiftung, Studentenwerk Weiße Rose, Denkstättenkuratorium NS.


„Entwicklung Weingartens als Hochschul- und Wissenschaftsstandort“
 

 

Name:
Elke Oswald
Straße:
Obere Halde

Obere Halde, Sozialarbeiterin B.A. Arkade e.V. Lehrbeauftragte RWU AWS Mitgl. Schussagugga e.V. Interessen: Lesen, Wandern, Kochen, Ausbau ÖPNV, med. Grundversorgung.

„Wertschätzenden Umgang in der Stadtgesellschaft mit Menschen ohne Lobby“
 

 

Name:
Ufuk Sen
Straße:
Martinsberg

Sozialarbeiter, VS RWU- für ein bürgerschaftl. Miteinander, Potential Agenda Treff, BiK, Haus am Mühlbach, Untere Breite.


„Wertvolle Synergien zwischen Generationen u. einen offenen Dialog innerhalb unserer Gemeinschaft, faire Bezahlung in Kitas und Pflege“
 

 

Name:
Edeltraud Fürst
Straße:
Untere Breite

Alten- u. Krankenpfl., aktiv im Tierschutz, 1. Vorsitzende Bürger für artgerechte Nutztierhaltung Oberschwaben. Interessen: Einrichtung eines Friedwaldes, Senkung der Hundesteuer für Rentner und Bedürftige.

„Erhalt unseres Naturraumes und Grünflächen“

 

Name:
Dr. Harald Göller
Straße:
Oberstadt

Jurist, Vors. Richter Zivilsachen/Banksachen, Mitgl. Ver.di, DAV-Sektion Ravensburg Wanderleiter, Linse e.V. Hobbys: Wandern, Schneeschuh- und Skitouren, Sport.

„Besonders wichtig sind mir Kulturförderung und bessere Radwege“

 

Name:
Elif Gerçin
Straße:
Innenstadt

Friseurmeisterin, Mitgl.: Narrenverein Bockstall. Hobbys: Lesen, Tanzen, Kino. Mir besonders wichtig: Vereinbarkeit von Beruf und Familie, Integrationsarbeit, kostenlose KITA u. KIGA, bezahlbare Wohnungen.

„Will die Stimme meiner Generation vertreten“
 

 

Name:
Rudolf Allgaier
Straße:
Talsiedlung

Dipl. Sozialarbeiter, Jugend- und Heimerzieher i.R.. Hobby: Fitness, Gesundheitsthemen, kulturübergreifendes Zusammenleben fördern!

„Weingarten soll sich weiterentwickeln und für Menschen aller Generationen attraktiv sein“.
 

 

Name:
Christina Oettinger
Straße:
Lerchenfeld

Angestellte im öffentlichen Dienst, Mitglied: Ver.di, FöVe Realschule, Hobbys: Familie, Motorrad fahren. Interessen: Familienfreundliche Stadt, bessere Integration Mitbürger anderer Kulturkreise.


„Bessere Ausstattung in und an unseren Schulen“
 

 

Name:
Enrico Nicoletti
Straße:
Hallersberg

Techn. PostBetriebsinsp. i.R. Mitglied: Ver. di, BiK, Hobbys: Fotografieren, IT/PC, Interessen: Weingarten erlebbarer machen, bessere Chancen für Schwächere.

„Bürgerfreundliche Digitalisierung der Verwaltung“

 

Name:
Emine Dërmaku
Straße:
Innenstadt

Rechtsanwalt Fachang., Weiterbildung zu Büromanagement, Hobbys: Lesen, Wellness, Fahrradfahren,. Interesse: Ausbau der Kinderbetreuungseinrichtungen, mehr Ganztagsbetreuung, kostenlose KITAS.

„Dass Weingarten Wohlfühlstadt ist und bleibt!“
 

 

Name:
Michael Dörfel
Straße:
Obere Halde

Lehrer, Mitglied: GEW als Vertrauensperson, Trägerverein „Lebenswertes Schussental e.V.“,, Hobbys: Musik, Kino, Radfahren, Reisen, Interessen: Förderung unserer Kultur, gegen Ausgrenzung:

„Dass Weingarten eine Stadt für alle, Jung und Alt, Studierende u. Familien ist!“

 

Name:
Annette Stacheder
Straße:
Innenstadt

Kirchenrestauratorin u. freie Künstlerin,Kulanzamt–kein Amt & unbefugt, Hobbys u. Interessen: Kunst und Kultur, Kunstgestaltung und Ausstellungen. Für Kulturschätze mehr Bewusstsein schaffen, dadurch

„Die kulturellen Besonderheiten Weingartens besser darstellen“
 

 

Name:
Johannes Lang
Straße:
Trauben

Sozialpäd. in Prom., Im Vorstand GEB Kita, Gewerkschaftsmitgl. DBSH, Linse, Hobbys: Reisen, Tennis, Lesen, Herausford.: Schulneubau, Wohnbau, verl. Ganztagsschule, Inklusion, Integration.

„Das Potential Hochschulstadt besser zu nutzen!“

 

Name:
Bettina Wolf
Straße:
Obere Halde

Lehrerin, Dipl.- Päd., Mitgl.: GEW als Vertrauensperson, Interessen: Lesen, Wandern, Kunst, Kultur, Wichtig: Vereinbarkeit Familie und Beruf, Mehr Betreuungseinrichtungen für Jung und Alt.

„Bessere Gesundheitsversorgung in Weingarten“

 

Name:
Heiko Holdenried
Straße:
Innenstadt

Kunstmaler, ArtDesigner, Interessen: Kunst gestalten und sie bewahren. Ausbau der Pflege- u. Betreuungseinrichtungen und mehr soziale Wohnformen. Bessere Pflege unserer Straßen und Plätze.

„Mehr Bewusstsein unserer kulturellen Schätze“
 

 

Name:
Tanja Schlachter
Straße:
Burach-Kreuzberg

Personalreferentin, ehem. Schöffin am Jugendamtsger., Hobbys: Yoga, Lesen, Italien und seine Kultur, Interessen: Weingarten als Einkaufsstadt attraktiv zu erhalten.

„Mehr Toleranz und Gemeinsinn!“, „Integration statt Isolation!“
 

 

Name:
Dr. Hartwig Mackeprang
Straße:
Auf dem Weingarten

Hochschullehrer i.R. ehem. Prof., Hobbys/Interessen: Musik, Kommunalpolitik für Familien und Studierende.

„Gute und bessere Vernetzung der Stadt mit Hochschule und studentischem Leben“
 

 

Name:
Renate Steidle-Krug
Straße:
Lerchenfeld

Verwaltungsang., Vorstand Städte Partnerschaftsgruppe Bron –Weingarten, Mitgl.:TV Wgt. Interessen: Mehr bürgerschaftliches Engagement,

„Verbesserung des ÖPNV und der Infrastruktur durch bessere Versorgung in der Unteren Breite“
 

 

Name:
Fikret Özdedeoglu
Straße:
Dörfle

Dipl.-Ing Foodtechnologie, Interessen: Politik, Wirtschaft, Familie, Besseres Miteinander, Toleranz und Verständnis gegenüber den Schwächeren in der Gesellschaft.

„Weingarten als Wirtschaftsstandort stärken u. verbessern“
 

 

Abgeordnete der SPD

Ortsverein bei Facebook


Besuchen Sie uns gerne auch auf Instagram unter dem Namen:spd_ov_weingarten  
   

Unsere Landtagskandidaten 2021

Das Team Wolf & Hertlein

Jetzt Mitglied werden

Jetzt Mitglied werden

Online spenden

Online spenden

WebsoziInfo-News

17.06.2024 18:37 Wiese/Kreiser zum Beschluss des Onlinezugangsgesetzes
Der Vermittlungsausschuss zwischen Bund und Ländern hat einen Kompromissvorschlag zur Änderung des Onlinezugangsgesetzes (OZG) beschlossen, der heute im Bundesrat und Bundestag verabschiedet wurde. Die Änderungen am OZG legen einen Grundstein für eine umfassende Digitalisierung der Verwaltung und stellen sicher, dass Bürgerinnen und Bürger sowie Unternehmen in Deutschland von modernen und nutzerfreundlichen Onlinediensten der Verwaltung profitieren… Wiese/Kreiser zum Beschluss des Onlinezugangsgesetzes weiterlesen

17.06.2024 18:36 Carlos Kasper zum Rekord-Kokainfund im Hamburger Hafen
Der Zoll hat heute mitgeteilt, dass bei einem Ermittlungsverfahren im vergangenen Jahr die Rekordmenge von 35 Tonnen Kokain unter anderem im Hamburger Hafen sichergestellt wurde. „Die Sicherstellung von über 35 Tonnen Kokain im Hamburger Hafen ist ein massiver Schlag gegen die Organisierte Kriminalität. Unser Zoll und unsere Polizei leisten eine großartige Arbeit, wenn wir ihnen… Carlos Kasper zum Rekord-Kokainfund im Hamburger Hafen weiterlesen

09.06.2024 16:28 Stefan Zierke zum tourismuspolitischen Dialog der SPD-Bundestagsfraktion
Sportgroßveranstaltungen sind Booster für Tourismus Im Rahmen des tourismuspolitischen Dialogs der Touristiker:innen der SPD-Bundestagsfraktion sprachen die Abgeordneten mit Vertreterinnen und Vertretern der Branche über die Bedeutung von Sportgroßveranstaltungen für den Tourismusstandort Deutschland. Diverse Beispiele zeigen: Sie haben einen erheblichen Mehrwert für die Regionen. „Große Sportevents wie die Rodel WM, die Handball EM der Männer und… Stefan Zierke zum tourismuspolitischen Dialog der SPD-Bundestagsfraktion weiterlesen

Ein Service von websozis.info

Jetzt Mitglied werden

Jetzt Mitglied werden

Online spenden

Online spenden

Jetzt Mitglied werden

Jetzt Mitglied werden

Online spenden

Online spenden

Jetzt Mitglied werden

Jetzt Mitglied werden

Online spenden

Online spenden

Jetzt Mitglied werden

Jetzt Mitglied werden

Online spenden

Online spenden