Stadt Weingarten: Konsolidierungspakete 0 und 1

Veröffentlicht am 22.06.2017 in Ortsverein

Liebe Mitglieder im OV Weingarten,

bei unserer MV am Dienstag hat BM Geiger darauf hingewiesen, dass in der öffentlichen GR-Sitzung am 26. Juni, ab 15:30 Uhr, ein großes Paket z.T schmerzlicher Vorschläge behandelt werde, die jedoch zur dringend notwendigen Haushaltskonsolidierung erforderlich seien. Einzelheiten konnte uns Herr Geiger nicht nennen, da zu diesem Zeitpunkt die Vorschläge noch nicht veröffentlicht waren.

Seit heute sind nun die Vorschläge der Stadtverwaltung im Internet einsehbar. Ihr findet den Zugang zu den umfangreichen Unterlagen, indem Ihr auf unserer Homepage "spd-weingarten.de" auf den Menüpunkt "Termine" klickt und danach bei der GR-Sitzung 26.06. die "Tagesordnung" anfordert. Dort könnt Ihr dann alle GR-Drucksachen dieser Sitzung heruntergeladen.

Wer sich für das Thema interessiert, den erwartet eine spannende und aufregende Lektüre. Die Vorschläge der Stadt reichen von einer Verkleinerung des Gemeinderats (!) über die Abschaffung/Abspeckung der Klosterfestspiele bis zur Erhöhung der Hundesteuer. Da ist für jeden etwas dabei!

Ich wünsche Euch eine anregende Lektüre.

Euer
Reinhold Entreß
Webmaster der SPD Weingarten

 

Abgeordnete der SPD

Jetzt Mitglied werden

Jetzt Mitglied werden

Online spenden

Online spenden

Leni Breymaier

Leni Breymaier

WebsoziInfo-News

24.05.2018 06:30 Das Sofortprogramm in der Pflege tritt am 1.1.2019 in Kraft
Sabine Dittmar, gesundheitspolitische Sprecherin der SPD-Fraktion, nimmt Stellung zu den Eckpunkten für ein Sofortprogramm Kranken- und Altenpflege: „Wir werden zusätzliche Pflegestellen schaffen, Tarifsteigerungen finanzieren und alles dafür tun, damit mehr Ausbildungsplätze in der Pflege geschaffen werden“. „Die Botschaft, dass es weiteren dringenden Handlungsbedarf im Bereich der Pflege gibt, ist angekommen. Die Koalition handelt schnell und

23.05.2018 18:46 Warum Kinderrechte im Grundgesetz ein Gewinn für alle sind
Gastbeitrag von Katja Mast in der FAZ Tugendmalerei! Überflüssig! Passen nicht in die Systematik! So oder so ähnlich lautet die Kritik an einer Verankerung von Kinderrechten im Grundgesetz. Dabei gäbe es dafür gute, praktische Gründe. Kinderrechte ins Grundgesetz? Reine Symbolik! Überflüssig! Passen nicht in die Systematik! So oder so ähnlich lautet die Kritik, die man

23.05.2018 17:47 Sofortprogramm Kranken- und Altenpflege: Eckpunkte vorgestellt
Die Situation in der Pflege in den Krankenhäusern, Heimen und privaten Haushalten hat sich in den letzten Jahren dramatisch zugespitzt und ist zu einer der größten Herausforderungen für unsere Gesellschaft geworden. Viele Pflegekräfte sind wegen der hohen Arbeitsverdichtung chronisch überlastet. Ohne bessere Arbeitsbedingungen, höhere Löhne und mehr Personal werden wir das Steuer nicht herumreißen. Die

Ein Service von websozis.info

Jetzt Mitglied werden

Jetzt Mitglied werden

Online spenden

Online spenden

Leni Breymaier

Leni Breymaier

Counter

Besucher:2763867
Heute:10
Online:1

Jetzt Mitglied werden

Jetzt Mitglied werden

Online spenden

Online spenden

Leni Breymaier

Leni Breymaier

Jetzt Mitglied werden

Jetzt Mitglied werden

Online spenden

Online spenden

Leni Breymaier

Leni Breymaier